Raus aus der Schule und auf zum Bowling!

  • Womit kann ich meinen Schülern Abwechslung bieten?
  • Welche Aktivität kann jeder ausüben und macht allen Spass?
  • Was mache ich, wenn das Wetter nicht mitspielt?

Bowling ist ein Sport für Groß und Klein, für Alt und Jung – wirklich alle können diesen Sport ausüben. Die Regeln sind schnell und einfach erklärt und es benötigt keine weiteren Vorkenntnisse. Ob Grundschüler, Gymnasiasten oder Studenten, egal wie alt – der Spass ist garantiert. Für die kleineren Gäste haben unsere Bahnen automatische Leitplanken und das Treffen der Pins ist somit sicher.

 

Es wird keine eigene Ausrüstung benötigt. Bowling-Schuhe können bei uns gegen eine geringe Gebühr ausgeliehen werden und Bowling-Bälle sind in verschiedenen Gewichten zur freien Benutzung vorhanden. Sämtliche Wurf-Resultate werden vom Computer registriert, zusammengerechnet und angezeigt. Diese können dann auf Wunsch im Anschluss übersichtlich ausgedruckt werden.

 

Bowling ist vom Wetter völlig unabhängig und die Terminplanung somit sicher. Von Vorteil wäre an heißen Tagen die angenehmere Temperatur im Innenbereich und wird’s mal regnerisch, das Dach über dem Kopf. Weiterhin sind in der Bowling-Halle die Schüler immer gut im Blick.